Safe Water

Projektleitung:
Prof. Dr. Knupp, Prof. Dr. Scholl

Effizienzuntersuchung der Fotokatalyse mit UV – Lichtquellen in Bezug auf die Reinigung von Wasser
– Ziel: einfache und preiswerte Lösung zur Wasserdesinfektion
– Testreihen mit E.Coli Bakterien
– Untersuchung verschiedener Substrate: Glas, Kunststoff, Plexiglas und Edelstahlblech
– Zwei Strahlungsquellen untersucht: UV-A LEDs und UV-Niederdrucklampen
– Einfluss des Titandioxid-beschichteten Substrats auf die Effizienz der Fotokatalyse im Bezug auf die Keimabtötung hat
– bisherige Testreihen bestätigten, dass mit Hilfe einer Titanoxid-Schicht und der Verwendung von UV-A-LEDs (360 nm Wellenlänge) tatsächlich Wasser desinfiziert wird.

Zurück zur Projektübersicht